Fundsachen Sew Along – Teil 4: eBooks

An eBooks habe ich dieses Jahr reichlich Auswahl für den Sew Along. Aber der Softshell-Mantel hat meine Nähzeit doch etwas mehr beansprucht als geplant und so kann ich erst jetzt das eine Projekt zeigen, das ich geschafft habe. Für den nicht mehr so ganz kleinen Mann habe ich eine El PaChino von Sara&Julez genäht. Über den Sommer ist er ordentlich gewachsen, neue lange Hosen werden also dringend gebraucht.

El PaChino von Sara&Julez genäht von Marinellas World

Nach Vergleich mit einer passenden Jeans habe ich mich für Größe 98 entschieden, in der Länge ohne Saumzugabe. Verwendet habe ich einen dunkelblauen Körperstoff und zum Absteppen petrolfarbenes Garn. Testweise habe ich mit dem Dreifach-Geradstich abgesteppt, das überzeugt mich aber nicht. Meine Maschine näht den einfach nicht exakt genug, so dass sich die Stiche nicht treffen. Beim nächsten Mal also doch wieder Jeansgarn.

El PaChino von Sara&Julez genäht von Marinellas World

Am Bund habe ich die Nahtzugabe nach oben gebügelt und dann abgesteppt. Zusätzlich gab es noch eine Steppnaht am oberen Rand des Bundes, so kann sich das Gummiband nicht umklappen und es sieht noch ein bisschen mehr nach “richtigem“ Hosenbund aus.

El PaChino von Sara&Julez genäht von Marinellas World

Als kleinen Hingucker gibt es in den Hosentaschen Vögelchen zu finden, das türkise Futter blitzt in Bewegung an den Tascheneingriffen etwas raus.

El PaChino von Sara&Julez genäht von Marinellas World

Die Hose sitzt am Bund und Popo sehr gut, an den Beinen dürfte sie für meinen Geschmack etwas enger sein. In der Länge ist sie gut, ich hätte aber ruhig Saumzugabe geben können, besonders weit aufkrempeln kann man sie nicht, dabei wäre das ja eigentlich passend bei einer Chino.

El PaChino von Sara&Julez genäht von Marinellas World

Insgesamt bin ich aber recht zufrieden mit dem Resultat und werde sicher bald noch eine nähen, leider geht der Schnitt nämlich nur bis 98…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fundsachen Sew Along – Teil 4: eBooks

  1. Oh, na dann aber flott, wenn der nur bis 98 geht! Schicke Hose! Die Kombi gefällt mir natürlich 😉 Hast du mla mit doppeltem Faden genäht? Finde das immer eine schöne Alternative zu Jeansgarn und Dreifachgeradstich. Man hat nicht so viele Garnsorten und braucht nicht so viel Geduld ;-D ..trotzdem hat man eher den Jeanseffekt…
    Liebe Grüße
    Julia

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s