Fundsachen Sew Along – Teil 3: Taschen

Diese Woche geht es bei den Fundsachen um Taschen, Täschchen und Co. Ich hab ganz tief gegraben und das Freebook Beetle Family von Maikaefer ausgegraben.

Beetle Family Geldbeutel aus Leder genäht von Marinellas World

Genäht habe ich Variante 3, den Geldbeutel. Ich finde ihn perfekt für Besuche im Schwimmbad oder auch zum Wandern und generell immer, wenn man eben nicht den großen Geldbeutel mit allen Karten und pipapo mitnehmen möchte.

Beetle Family Geldbeutel aus Leder genäht von Marinellas World

Über die Sommerferien durfte ich mir die Bernina einer Freundin ausleihen, da meine Maschine mit Plane nicht so gut zu Recht kommt und ich aber die Kindergarten-Tasche zu nähen hatte. Als kleines Dankeschön habe ich ihr den Geldbeutel genäht. Das Aussenmaterial ist Leder, das Innenleben ist aus Baumwollstoff, teilweise verstärkt mit zarter Vlieseline. Die Kanten sind mit einem strapazierfähigen Kunstfaser-Schrägband eingefasst, das ich mal für eine Tasche gekauft hatte.

Beetle Family Geldbeutel aus Leder genäht von Marinellas World

Der Schnitt lässt sich sehr gut nähen und ist wunderbar für Leder geeignet. Durch die Einfassung mit Schrägband hat man das Leder nicht doppelt und die Nähmaschine kommt besser damit klar.

Advertisements

2 Gedanken zu “Fundsachen Sew Along – Teil 3: Taschen

  1. Das ist eine super Idee die Beetle Family aus Leder zu nähen! So kleine Ausflugsgeldbeutel finde ich auch super! Das ist immer so lästig wenn man aus- und wieder einräumen muss!
    Toll, dass du das ausgegraben hast 🙂
    Liebe Grüße
    Julia

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s