Projekt Brot und Butter – Zwischenstand

Der Februar neigt sich dem Ende zu (ich freue mich sehr über den Extratag!) und es ist Zeit für einen Zwischenstand beim Projekt Brot und Butter.

Projekt BrotUndButter Skizzen und fertige Oberteile

Ich habe bisher vier von meinen geplanten acht Teilen genäht. Ein Kurzarmshirt, ein Langarmshirt, einen Rock und eine Strickjacke. Ich habe sie hier (Kurzarmshirt und Rock) und hier (Langarmshirt und Jacke) vorgestellt. Mit den Shirts und der Jacke bin ich sehr glücklich. Ob der Rock sich wirklich bewährt, muss sich erst noch zeigen.

Projekt BrotUndButter Skizzen und fertiger Rock

Ich habe beim Nähen und anschliessenden Tragen gemerkt, dass gute (Brot und Butter) Planung leider keine hundertprozentige Garantie für tatsächliche Brot und Butter Teile ist. Natürlich spielt es eine grosse Rolle, ob ein Stoff farblich oder auch von seiner Struktur her passt und ob der Schnitt mit dem Kopfkleiderschrank übereinstimmt. Ob man dann aber beim Tragen wirklich das Lieblingsteil-Wohlgefühl hat, das kann man, oder zumindest ich, leider (noch?) nicht planen.

Projekt BrotUndButter fertige Strickjacke

Für den verbleibenden Monat habe ich also nochmal vier Teile vor mir. Die beiden Shirts sollte ich auf jeden Fall schaffen. Ob ich auch dazu komme, die Röcke zu nähen, weiß ich noch nicht. Es stehen in der nächsten Zeit einige Termine an und es gibt außerdem noch andere Nähprojekte auf der Liste, die Priorität haben. Außerdem wollte ich noch zwei Übergangsmäntel reparieren, das hat definitiv Vorrang. Aber schon jetzt ist mein Kleiderschrank deutlich bereichert.

Advertisements

4 Gedanken zu “Projekt Brot und Butter – Zwischenstand

  1. Ich kann mich nur anschließen. Echte Brot- und -Butter-Teile müssen sich erst im Alltag beweisen. Manchmal hakt es an Kleinigkeiten. Die Stücke, die du bisher gezeigt hast, haben zumindest für mich als Außenstehende das Zeug dazu. LG Carola

  2. Du hast richtig viel geschafft und sehr schöne Teile genäht! Mir geht das auch so.. ob es ein Lieblingsteil wird kann ich nicht planen..oft werden dann doch die Sachen zum Lieblingsstück bei denen ich nicht damit rechne 😉 bleibt wohl nix als weiternähen und hoffen 🙂 ich hoffe ja, dass du für den linken Rock noch Zeit hast, der lacht mich ja am meisten an 😉 lg Julia

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s