Sternenkleid

Mein LISA-Kleid vom Probenähen für den Fabelwald habe ich euch letzte Woche gezeigt. Da das Sommerkleid im Moment noch viel zu dünn ist, habe ich noch ein zweites, warmes Kleid für den Winter genäht.

Schnittmuster Lisa vom Fabelwald als Winterkleid genäht von MarinellasWorld

Verwendet habe ich dafür einen kuschligen Sweat aus meinem Vorrat. Er ist so gut abgelagert, dass ich leider nicht mehr weiss, woher ich ihn habe. Sowohl die Farbe als auch die verschieden grossen, ungleichmässig angeordneten Sterne gefallen mir und dem Mäuschen aber sehr.

Schnittmuster Lisa vom Fabelwald als Winterkleid genäht von MarinellasWorld

Da das Sommerkleid recht locker sitzt und so schön luftig ist, das Winterkleid aber warm sein sollte, habe ich diesmal in der Weite Grösse 98 verwendet und ausserdem die Variante mit tief angesetztem Rockteil gewählt. Für ein bisschen mehr Zuwachs habe ich diesmal das Oberteil und das Rockteil in der Länge in Grösse 116 zugeschnitten.

Schnittmuster Lisa vom Fabelwald als Winterkleid genäht von MarinellasWorld

Dadurch, dass der Sweat relativ dick ist, fällt die Raffung leider nicht so schön wie bei Jersey und das Kleid wirkt etwas gross und weit. Es ist aber wohl sehr gemütlich und der Rock dreht sich schön. Das Mäuschen trägt sein neues Winterkleid jedenfalls wirklich gerne!

Und noch ein Hinweis: wer das eBook LISA schon hat, kann sich noch bis Sonntag (31.1.2016) mit seiner dawanda-Bestellnummer bei Steffi (fabelwald@gmx.at) melden und bekommt dann die aktuelle Version des eBooks zugeschickt.

Verlinkt zu HOT, Kiddikram, Meitlisache, Dienstagsdinge und zur Kleiderwoche bei Johy

Advertisements

8 Gedanken zu “Sternenkleid

  1. Den Schnitt kannte ich jetzt noch gar nicht. Wunderte mich erst über die nicht ganz optimale Form, aber Sweat und auf Zuwachs genäht erklärt alles. Ansonsten mag ich das Kleid sehr, der Stoff ist toll!!!

    Gruß
    Llewella

  2. Der Rock dreht sich? Dann hast du eh schon gewonnen – egal wie es sonst ist! 😉 Zumindest wäre es bei uns so.
    Der Stoff (und auch der Schnitt) gefällt mir sehr gut! Und das Kleidchen passt deinem Mädel perfekt! Es hat ja fast schon Elsa Farben 😛
    Liebe Grüße
    Charlie

  3. Ist doch super wenn das neue Lieblingskleid nächstes Jahr auch noch passt 😉 finde unregelmäßige Sterne auch total gut..weiß gar nicht warum man die so selten findet..
    Viele Grüße, Julia

    1. Ja, das finde ich auch super, dass das Kleid nicht gleich wieder zu klein ist. Du hast recht, unregelmäßige Sterne sind besonders schön! Hab da allerdings bisher nicht sonderlich drauf geachtet…
      Liebe Grüsse!

  4. Das Kleid ist total schön geworden! Ich hatte auch überlegt es aus Sweat zu nähen, hatte aber nicht ausreichend da. Wenn ich Deine Version so sehe, dann muss ich doch noch etwas Sweat nachkaufen! Unsere Lisa wird hier auch schon fleißig getragen und geliebt.
    Übrigens: diese Woche ist bei mir im Blog „Kleiderwoche“ für Groß und Klein. Vielleicht magst Eure Version auch verlinken:
    http://johysbuntewelt.blogspot.de/2016/01/kleiderwoche-2-fannie-oder-die.html
    Ich würde mich freuen!
    Liebe Grüße
    Johy

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s