Ella Testshirt

Für mein Weihnachtskleid habe ich überlegt, den Schnitt Ella von pattydoo zu verwenden. Gekauft habe ich mir die Version mit langen Ärmeln und Rollkragen. Nach dem Zusammenkleben der 49 Seiten des Schnittmusters habe ich versucht durch Auflegen eines passenden TShirt Schnittes die richtige Grösse zu ermitteln. Das war alles andere als einfach, das Verhältnis von Brustweite und Taillenweite hat überhaupt nicht zu mir gepasst. So habe ich von Ella schlussendlich die Schulterbreite, den Armausschnitt und den Ärmel verwendet, der Rest stammt von meinem bereits x-Mal angepassten Shirt Schnitt.

Für den Ausschnitt hatte ich ein Bild im Kopf von einem breiteren Streifen am Ausschnitt, der nach außen umgeklappt ist und an einer Stelle von einem Band fixiert wird.

Shirt aus Schnitt Ella von pattydoo genäht von Marinellas World

Ich habe mir also einen Ausschnitt gezeichnet, die Länge der Kante ausgemessen und dann einen 11,5 cm hohen (zwei mal 5 cm plus Nahtzugabe) und 70 cm breiten (das war die Länge der Ausschnittkante) Streifen aus dem gleichen Jersey zugeschnitten. Außerdem habe ich aus einem Stoffrest links auf links einen 2,5 cm breiten Schlauch genäht und gewendet.

Den breiten Streifen habe ich dann der Länge nach in der Hälfte gefaltet und von rechts an die Ausschnittkante genäht. An einer Stelle, seitlich am vorderen Ausschnitt, habe ich den Schlauch zwischen Vorderteil und Ausschnittstreifen gelegt und in der Naht mitgefasst. Nachdem das Shirt fertig war, habe ich den Ausschnittstreifen nach außen umgeklappt und an den Schulternähten mit ein paar Stichen fixiert. Außerdem habe ich den Schlauch so eng um den Ausschnitt gelegt, wie es mir gefallen hat und dann von innen auf der Ansatznaht angenäht. Beim nächsten Mal würde ich den breiten Streifen ungedehnt oder wenn dann nur ganz schwach gedehnt an der Ausschnittkante annähen. Dann legt er sich der Umschlag sicher noch ein bisschen schöner. Sonst bin ich mit dem Ausschnitt recht zufrieden.
Shirt aus Schnitt Ella von pattydoo genäht von Marinellas World

Ärmel und Armausschnitt passen hingegen leider nicht wirklich gut. Der Ärmel ist am Oberarm zu eng und die lästige Falte über der Brust ist sehr ausgeprägt und es gibt sie vor allem auch im Rücken. Das ist bei meinem bisherigen Standardschnitt besser, obwohl der auch nicht perfekt sitzt.

Shirt aus Schnitt Ella von pattydoo genäht von Marinellas World

Fazit: Ella ist wohl nicht der richtige Schnitt für mich. Aber das Shirt trägt sich trotzdem nicht schlecht und ich freue mich über den Neuzugang in meinem Kleiderschrank. Und deshalb schicke ich es heute auch zu Rums!

Shirt aus Schnitt Ella von pattydoo genäht von Marinellas World

Advertisements

3 Gedanken zu “Ella Testshirt

  1. Pingback: Weihnachtskleid Sew Along – Finale! | Marinellas World

  2. Pingback: Weihnachtskleid Sew Along – Fertig? | Marinellas World

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s