Stiefelstulpen

Inspiriert von diesem Pin wollte ich gerne Stiefelstulpen machen. Das sind Stulpen nur für die Waden, die man oben ein paar Zentimeter aus den Stiefeln rausgucken lässt. Sie haben zwei verschiedene Muster, so kann man je nach Lust und Laune mal das eine und mal das andere nach oben tragen. Da ich allerdings nicht so versiert im Häkeln bin, habe ich mir überlegt wie ich so etwas ähnliches stricken könnte.

Stiefelstulpen gestrickt zwei Muster Marinellas World

Wenn du jetzt auch Lust bekommen hast, Stiefelstulpen zu stricken, habe ich eine kleine Anleitung geschrieben:

Verwendet habe ich Lana Grossa ‚Cool Wool‘ pure Merinowolle und 3,5er Nadeln. 50 g haben etwa 160 m Lauflänge. Für zwei Stulpen brauchst du nicht ganz zwei Knäuel. Die fertigen Stulpen haben bei mir einen Umfang von etwa 30 cm, je nachdem wie fest du strickst und je nach Wadenstärke musst du eventuell die Maschenzahl etwas anpassen.

Stiefelstulpen gestrickt zwei Muster Marinellas World

Auf einem Nadelspiel 72 Maschen aus einer Masche anschlagen. Wie das geht wird in diesem Video gezeigt. Die Runde schließen, indem du die erste und letzte Masche vertauschst.
4 Reihen rechts in der Runde stricken.
Dann eine Runde lang *1 Umschlag, 2 Maschen rechts zusammen* von * bis * immer wiederholen. Für den Umschlag den Faden von vorne nach hinten über die Nadel legen.
1 Runde rechts, Maschen und Umschläge dabei normal rechts abstricken, nicht verschränkt. Diese Runden werden später die Mausezähnchen am Rand.
4 Runden rechts.
Um das Bündchen fertig zu stellen, mit einer Hilfsnadel die Anschlagmaschen von hinten nach vorne auffassen. Ich mache das für jede Nadel des Nadelspiels einzeln. Aufpassen, dass die aufgefassten Maschen immer direkt unterhalb der Maschen auf der Nadel des Nadelspiels sind. Dann die Hilfsnadel hinter die Arbeit legen und in der nächsten Runde immer eine Masche der vorderen Nadel gemeinsam mit einer Masche der hinteren Nadel rechts abstricken. So wie hier im Video gezeigt ab Minute 6:58.

Dann folgen 26 Runden kleines Perlmuster. Dazu strickst du immer 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel. In der nächsten Runde versetzt, also 1 Masche links, 1 Masche rechts.

Stiefelstulpen gestrickt zwei Muster Marinellas World

Dann folgt 1 Runde rechts, dabei jede 5. und 6. Masche rechts zusammen stricken (Maschen dazu vorher “umdrehen“ dann geht’s leichter). Es werden also insgesamt 12 Maschen gleichmäßig verteilt abgenommen.
Ab jetzt stricken wir Einfachpatent und zwar nicht in der Runde sondern in Reihen mit Knötchenrand. Dazu jetzt die Arbeit wenden, den Faden hinter die Arbeit legen, in die erste Masche wie zum links stricken einstechen, abheben. Den Faden fest anziehen. Am Ende der Reihe die letzte Masche rechts stricken und das Strickstück wenden, es wird jetzt in die Gegenrichtung gestrickt.

Die Reihen immer *1 M rechts, 1 M rechts aber unter die linke Masche stechen, so dass diese sich auflöst*. Wieder von * bis * wiederholen. In der nächsten Reihe so versetzt, dass du die tief gestochenen Maschen normal abstrickst, die anderen tief. Die Randmaschen so stricken wie oben beschrieben.
Insgesamt 33 Reihen, du beginnst und endest mit einer Reihe auf der Rückseite, also im Innern der Stulpe.

Jedes Muster ist am Ende etwa 5 cm breit.

Stiefelstulpen gestrickt zwei Muster Marinellas World

Dann die Arbeit wieder zur Runde schließen und noch ein Bündchen stricken. Dazu in der ersten Runde aus jeder 5. Masche zwei Maschen stricken, also insgesamt 12 Maschen zunehmen.
Dann 4 Runden rechts, 1 Runde lang *1 Umschlag, 2 M rechts zusammen*, 1 Runde rechte Maschen und Umschläge abstricken und nochmal 4 Runden rechts.
Dann abketten, am besten elastisch zum Beispiel mit zusätzlichen Umschlägen wie hier gezeigt.

Stiefelstulpen gestrickt zwei Muster Marinellas World

Zum Abschluss die offenen Kanten zunähen, dabei mit einer Stopfnadel mit Wollfaden abwechselnd rechts und links die Schlinge des Knötchenrandes auffassen.
Die abgekettete Kante von innen am Ansatz des Bündchens annähen.

Die zweite Stulpe genauso stricken.

Fertig!

Wenn du Fragen zur Anleitung hast, hinterlasse einfach einen Kommentar und ich versuche dir zu helfen. Wenn du weisst, wie man Einfachpatent in der Runde strickt, dann würde ich mich sehr über deinen Kommentar freuen!

Die Anleitung ist wie immer nur für den privaten Gebrauch vorgesehen.

Verlinkt zum creadienstag

Advertisements

4 Gedanken zu “Stiefelstulpen

  1. Vielen Dank für die tolle Stulpenanleitung werde ich nachmachen, wünsche dir eine gesunde schöne Woche hoffe du hast nichts dagegen das ich es auch anderen zu kommen lasse danke.
    Liebe Grüße Heide

  2. Pingback: Bloggeburtstag und Rückschau | Marinellas World

  3. Hui…das ist mir gerade zu kompliziert…aber wer weiß, vielleicht hab ich ja irgendwann mal Zeit und Stricklust. Danke für die Anleitung!
    Sehen aber sehr gut aus, deine Stulpen..Ein Tragebild hätte ich gerne noch 😉

    1. Ach, eigentlich ist das gar nicht kompliziert, wenn du erstmal Stricknadeln in der Hand hast. Aber so rein theoretisch hört es sich ziemlich kompliziert an, ja 🙂 Um ein Tragebild zu veröffentlichen muss ich erst mal die jetzige Besitzerin fragen, die Stulpen waren nämlich ein Geschenk.

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s