creadienstag#098

Hallo ihr Lieben! Nach einer längeren, unfreiwilligen Blogpause bin ich jetzt (hoffentlich) wieder zurück. Uns hatten erst zwei Krankheitswellen im Griff und dann hat sich auch noch mein Rechner verabschiedet… Keine guten Vorraussetzungen zum Bloggen und leider auch nicht zum Nähen.

Die versprochene Anleitung für das Nähen des Winter-Schlafsacks muss deshalb auch noch ein bisschen warten – die Bilder liegen auf dem kaputten Rechner!

Heute habe ich erstmal eine kleine (Herbst-)Bastelei für euch, die man super auch mit noch kleinen Kindern machen kann. Das kleine, jetzt 2-jährige, Mäuschen hatte jedenfalls viel Spaß damit.

Man nehme:

  • eine dicke Kartoffel (oder natürlich mehrere)
  • ein Motiv, zum Beispiel Herbstlaub
  • Farbe, zum Beispiel Wasserfarbe, Plaka-Farben oder wie wir malfertige Deckfarbe
  • Papier, Karten, …

Zuerst habe ich die dicke Kartoffel halbiert. Wir haben draußen kleine Blätter gesammelt, die ich dann einfach auf die Schnittfläche aufgelegt habe (durch die Stärke klebt das ein bisschen). Mit einem scharfen kleinen Messer habe ich dann vorsichtig die Umrisse der Blätter in die Kartoffel eingeritzt und das Motiv ausgeschnitten.

Kartoffelstempeln - Stempeln und Vorlage

Als Motiv kann man aber natürlich auch beliebige andere Dinge verwenden oder frei Hand schnitzen. Den fertigen Stempel dann nach Lust und Laune mit einem Pinsel dünn mit Farbe bestreichen und los geht’s!

Wir haben einfaches, weißes, aber etwas dickeres DinA4-Papier genommen. Das kann dann zum Beispiel so aussehen:

Kartoffelstempeln

Das vom kleinen Mäuschen bestempelte Papier haben wir in je vier Teile zerschnitten und in herbstliche Einladungen verwandelt. Die Künstlerin durfte natürlich auch selbst ‚unterschreiben‘. Spaß hat’s auf jeden Fall gemacht!

Kartoffelstempeln - EinladungskarteMehr Ideen für trübe Herbsttage finden sich wie immer dienstags beim creadienstag.

Advertisements

4 Gedanken zu “creadienstag#098

  1. Pingback: Selbstgemachtes Geschenkpapier | Juliespunkt

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s