Me Made Mittwoch am 17.04.2013

Am heutigen Frühlings-Mittwoch möchte ich euch mein Geburtstagskleid vorstellen. Geburtstagskleid deshalb, weil zwischen erster (gehefteter) und zweiter (genähter) Anprobe genau 24 Stunden lagen – und zwar mein Geburtstag. Zur Feier habe ich es dann das erste Mal getragen.

Simplicity 2580

Der Schnitt ist Simplicity 2580 bzw. 7418 (deutsch/französische Ausgabe). Genäht habe ich Version D aber in Länge C. Der Schnitt läuft unter Abendmode, ist aber für Jersey und ähnliches vorgesehen. Es war das erste Mal, dass ich einen Simplicity-Schnitt verwendet habe und ich bin sehr zufrieden. Gut, die Schnittbögen könnten etwas stabiler sein und es wäre übersichtlicher wenn die Infos zum Schnitt nicht über den ganzen Bogen verteilt häppchenweise aufgedruckt wären. Aber die Passform, die angegebenen Körper- und Kleidungsstück-Maße und vor allem die angegebenen Verarbeitungsmethoden haben mich überzeugt! So wusste ich, dass ich nicht wie nach Maßtabelle eine Größe 16-18 brauche, sondern eine 14 ausreicht. Und das Wasserfall-Vorderteil wird so raffiniert mit dem Rückenteil verstürzt, dass man im Oberteil innen keine offene Kante hat. Sehr schön!

Erinnerung für mich: Das Oberteil habe ich um 1cm verlängert, die Rocknähte die oberen 10cm etwas innerhalb der vorgesehenen Nahtline genäht, dann verlaufend bis auf Füßchenbreite an die Schnittkante heran.

Simplicity 7418

Der Stoff sind die Gretelies-Retro-Blumen von Lillestoff. Es ist ein ziemlich kräftiger Jersey, aber trotzdem wunderbar dehnbar und herrlich weich. Auf dem Stoffmarkt habe ich die letzten 1,62m auf dem Ballen ergattert, laut Anleitung braucht man 1,60m. Nach waschen und Trockner waren es noch etwas mehr als 1,50m, aber es hat glücklicherweise grade so gereicht. Für den Wasserfall-Kragen wäre ein zarterer (Viskose-)Jersey sicher besser geeignet, aber jetzt für das Frühjahr ist das Kleid so perfekt. Weitere Versionen zum Beispiel mit etwas schmaleren Trägern und aus Viskose-Jersey oder als Shirt wird es definitiv geben!

Jetzt bin ich gespannt, was die anderen Damen bei den endlich frühlingshaften Temperaturen heute tragen. Kommt doch mit zum Me Made Mittwoch, heute präsentiert von Julia.

Advertisements

20 Gedanken zu “Me Made Mittwoch am 17.04.2013

  1. Pingback: Blümchen-Monat-Mai – Teil 1 | Marinellas World

  2. Pingback: Me Made Mittwoch am 24.04.2013 | Marinellas World

  3. Schmilaa

    Herzliche Glückwünsche an dich. Ich hab mir ja auch einen Rock an meinem Geburtstag genäht. Tolle Sache so ein Tag für sich 🙂
    Sieht toll aus dein Kleid…
    LG katrin

  4. Gratulation zum Geburtstag! Ein tolles Kleid hast Du Dir genäht und Dir damit ein schönes Geschenk gemacht. Den Schnitt werde ich mir mal genauer ansehen, sieht klasse aus. LG Kuestensocke

  5. Wiebke

    Mit dem schlicht- raffinierten Schnitt kommt der Stoff richtig schön zur Geltung!
    Auch von mir nachträglich alles Gute!
    LG
    Wiebke

    1. Danke! Na klar, probier es einfach. Gerade aus Jersey finde ich Kleider wirklich einfach zu nähen. Eigentlich auch nicht anders als ein Shirt, lediglich die Seitennähte sind ein bisschen länger 😉

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s